Die klassische Alarmabsicherung

Bei den Alarmanlagen aus unserem Hause greifen wir auf namhafte und vor allem hinsichtlich der Nachhaltigkeit auf langbestehende Unternehmen zurück.
Bei der Alarmabsicherung im klassischen Sinne unterscheiden wir zwischen zwei Bereichen

Klassische Innenabsicherung

Der Innenraum einer Wohnung eines Hauses oder eines Firmengebäudes wird durch Bewegungsmelder und Tür/ Fenster- Öffnungskontakte vor Einbruch und Einstieg gesichert. Namhafte Hersteller hierbei sind vor allem “Vanderbilt-Siemens“, die auch die GMS Sicherheitstechnik aus Wesel beliefern.

Bei diesem Alarmsystem ist es möglich, nach erfolgter Alarmierung ins Objekt reinzuhören und live anzusprechen. Somit lassen sich Alarme verifizieren und Fehlalarme möglichst sicher ausschließen. Verschiedene Bewohner oder Mitarbeiter bekommen mit ihrem Sicherheitscode nur Zugang zu bestimmten Bereichen des Unternehmens.

Im Bereich der Privatobjekte empfehlen wir die kabellose, verschlüsselte Funkvariante der Innenabsicherung, um bei Bestandsimmobilien störende Kabel zu vermeiden.

Innenabsicherung
Moderne Außenabsicherung

Video-Bewegungsmelder werden rund um Ihr Gebäude installiert. Die funkbasierte Anlage meldet Eindringlinge an eine Leitstelle. Zudem hat der Wachmann die Möglichkeit, das Video einzusehen und den Alarm sofort zu verifizieren. Und das alles bereits vor dem eigentlichen Einbruch.

aussenabsicherung
Die Vorteile

  1. Der Einbrecher wird von der Alarmanlage erkannt, bevor überhaupt ein Schaden entsteht, schon ab der Grundstücksgrenze.
  2. Kein Fehlalarm, da das Video stumm zum Wachmann geschickt wird. Im Falle eines Tieres oder einer Pflanze kann die Alarmanlage vom Wachmann korrigiert werden, ohne Sie zu stören.
  3. Mit der modernsten Technik von der GMS Sicherheitstechnik aus Wesel sind Sie auf alle eventualitäten vorbereitet..

News und Service

Wir bieten einen 24/7 Service an.

Wenn Sie einen Notfall haben, nutzen Sie unsere Hotline

+49 44 29 99 71

Unsere gesamten Anlagen lassen sich nach einem Umzug am neuen Standort anbringen und eignen sich daher auch bestens für die Sicherung gemieteter Objekte.

Alle Systeme können per Smartphone und Tablet-App gesteuert werden und unterliegen strengen Wertungs- und EU verbindlichen Richtlinien. Sollten Sie Auflagen Ihrer Versicherung befolgen müssen, so bieten wir unsere Systeme auch VdS-konform an. Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch oder in einem unverbindlichen Beratungstermin vor Ort durch einen unserer mobilen Kundenberater.

Termin vereinbaren